Vita Chant

 
     
Yvonne Marli Sschramm
 

Yvonne Marli Schramm erhält den
CHANSONPREIS auf der goldenen Künstlergala 2010 in Stuttgart Filderstadt (FILharmonie)

Illusion


Que reste t'il de ...


Koffer in Berlin

Une Française en Allemagne.
Das neue Programm: "La vie Parisienne".

Sie trägt pariser Flair in die deutsche Chanson-Szene.
Von Charles Trénet über Juliette Gréco bis Gilbert Bécaud reicht ihr Répertoire.
Sie bezaubert mit Anekdoten und  hinreissenden Kreationen der Haute Couture.
Mit ihrer Stimme, die sanft, erotisch, aber auch kalt und hart
sein kann, weiss Sie  jede Stimmung zu erzeugen, die für  ihr
reichhaltiges Repertoire erforderlich ist.
Yvonne Marli,
eine leidenschaftliche Frau,eine femme fatale,ein Revue-Star.

Sie verehrt mit einer Hommage
MARLENE DIETRICH
Sie belebt die Songs der Goldenen Zwanziger  mit ihrem eigenen, charmanten Stil.

"Marlene Dietrich und ihre Literaten"
Mit Lesungen aus Briefwechsenl zwischen ihren literarischen Freunden, wie Hemingway, Remarque und der Diva
beleuchtet Yvonne Marli die Beziehung von M. D. zur Literatur und betont sie mit den dazu passenden Chansons aus dem Repertoire der Dietrich.

Marlene Dietrich "Menü-Show"
Ein kulinarisch-musikalisches Programm mit exact getimte Showeinlagen zwischen den Gängen. Yvonne Marli moderiert charmant mit wechseldem Outfit und singt M. D.-Chansons.

"MARLENE à PARIS"
Versetzt sie gefühlvoll in die Pariser Atmosphäre in dem Yvonne Marli speziell die Französischen Chansons aus dem
MARLENE Repertoire singt, dazu kleine Anekdoten aus dem Leben mit den Freunden in Paris. 

 

 

Auftritte mit den o. g. Programmen:
2016

Augustinum Stuttgart-Killesberg: Marlene Dietrich à Paris.
Renitenz-Theater Stuttgart UNICEF-Benefiz-Gala für ein Stuttgarter Kinderprojekt.

2015

Renitenz-Theater Stuttgart GALA zum 90. Geburtstag von Gerhard Woyda.

2014

50-jährige deutsch-französisch-belgische Partnerschaft in Korntal-Münchingen.
Kunsthaus Schill Stuttgart: Vernissage des französischen Künstlers Boussignac/Paris.
Zur Französischen Woche Stuttgart in FILharmonie Filderstadt, Restaurant Kulisse: La Fête aux Souvenirs.
Eine Hommage an Mick Micheyl (französischer Musical-Star der 60er Jahre aus Lyon).

2013

Ehrung des Deutschen Kabarettarchiv an Gerhard Woyda (Gründer des Renitenz-Theaters Stuttgart) mit dem Stern der Satire in Mainz.
50-jährige deutsch-französische Partnerschaft mit Weinstadt-Beutelsbach.

 2013

Zur französichen Woche in Stuttgart und Umgebung sowie Zehn-Jähriges Jubiläum der Deutsch/Französiche-Gesellschaft am 19 Oktober 2013 in Filharmonie/Filderstadt Restaurant KULISSE: "La vie Parisienne".

 2012

Kirchheim/T. Valentinfest in der "Restaurant zur Brenne"
Lyon/Montluel(F) M.D. à PARIS für Städtepartnerschaft-Jubiläum 
Filderstadt : Filharmonie Sommerfest
Dijon(F) Maison de RHEINANIE-PALATINAT: Austellungeröffnung/50Jahre Dts. Kabarettarchiv und Deutsch-Französische Freundschaft    

2011  Ostfildern-Nell. Restaurant bei Jean-Remy Butterlin / Frz. Tage
Leinfelden-Echt.: VHS M.D. à PARIS
Stuttgart: MERLIN / Frz. Chansons und M.D.
Kirchheim/T.: "Restaurant zur Brenne" Sylvester-Show
2010 Tübingen: LTT. BENEFIZ für AIDS-Hilfe
Yvonne Marli Schramm erhält den CHANSONPREIS auf der
goldenen Künstlergala 2010 in Stuttgart Filderstadt (FILharmonie)
Schwäbisch-Hall: Schloß Comburg
Filderstadt: FILharmonie "Kulisse"
2009 Backnang: Plan B
Filderstadt: FILharmonie "Kulisse"
Première mit neuem Programm "MARLENE`à PARIS" entwickelt für die französischen Woche in
Stuttgart. 
Stuttgart: Kulturcafé Luxem, Französische Woche
  "Marlene Dietrich Impressionen - Sous le ciel de Paris"
Gastpiel im Stadttheater "Samarskaja ploschad" in Samara/Russland  (Kulturaustausch mit
Samara, der russischen Partnerstadt von Stuttgart, Dank Unterstützung des Goethe Instituts
Moskau)
2008 Stuttgart: Restaurant "Irma la douce"
Stuttgart-Kallenberg: Kunstverein
Gardone Riviera, Gardasee/Italien:Hotel Savoy Palace
Stuttgart: Kulturcafé Luxem, Französische Woche
2007 Filderstadt: FILharmonie "Kulisse"
Sindelfingen: Breuningerland
2006 Première mit neuem Programm "J'ai deux amours" entwickelt für die französischen Woche in Stuttgart
Waiblingen: Alten Rathaus
Gerlingen: Podium Z53
Filderstadt: FILharmonie Sylvester Show
Italien/Montichiari (BS): Theatro Sociale 
Filderstadt: Filharmonie "Kulisse"
2005 Heilbronn-Sontheim: Altes Theater
Steinheim: Schloß Schaubeck, Graf Adelmann
Italien/Gardasee: Castello di Soiano
Stuttgart: Kulturcafé "Carpe Diem"
Filderstadt: FILharmonie-Restaurant "Kulisse"
Stuttgart: Renitenz Theater (Initiatorin einer Benefizgala zu Gunsten des
Vereins GSE zur Unterstützung von Aidskindern)
2004 Première mit neuem Programm "Vive la France!" im Café Künstlerbund in Stuttgart anlässlich der
Französischen Kulturwoche
Stuttgart: Kulturcafé "Carpe Diem"
Filderstadt: FILharmonie
Gernsbach: Altes Rathaus
Baden-Baden: Schloßhotel Bühlerhöhe
Baden-Baden: Tennisclub
2003 Stuttgart: Studio Theater
Stuttgart: Renitenz-Theater
Winnenden: Hermann-Schwab-Halle
Baden-Baden: Kunstkaufhaus
Gaggenau: Deutsch-Italienischer Kulturverein 
Stuttgart-Zuffenhausen: Kulturcafé "Die Waage"
Böblingen: Fête Nationale Française, Novotel
Calw: Klinik Dr. Römer
2002 Première mit neuem Programm: "Marlene Dietrich und ihre Literaten"
im Kunstverein Kallenberg in Stuttgart
Ravensburg: Theater Zehntscheuer
Berlin: Hotel ADLON
Baden-Baden: Sylvester-Gala im Schloßhotel "Bühlerhöhe"
2001 "Marlene Dietrich Impressionen - Sous le ciel de Paris" Prémiere im Studio Theater
Stuttgart
Stuttgart: Renitenz Theater
Stuttgart: Filmhaus
Stuttgart: Steigenberger Hotel Graf Zeppelin
Baden-Baden: Kunstkaufhaus
Tübingen: Vorstadt-Theater
2000 Beginn der öffentlichen Auftritte mit Chansons
Stuttgart: LOGO im Haus der Wirtschaft
Stuttgart: Französische Woche
Entwicklung der Eigenproduktion "Marlene Dietrich Impressionen - Sous le
ciel de Paris"
   

 


Yvonne Marli Schramm